Gute Alpenluft und heilsame Traditionen

Schöne Dinge, die uns erfreuen, die wir gerne verschenken, werden um so sinnvoller, wenn wir sie gebrauchen und ihre heilenden, wohltuenden oder gutschmeckenden Eigenschaften nutzen und genießen, können.

 
Die Wirkung und der Einsatzort, der einzelnen Produkte ist unterschiedlich. Guter gesunder Schlaf ist ein Hauptaugenmerk von uns, aber auch für Gelassenheit, weniger Prüfungsangst, eine bessere Haut, eine gute Wundheilung und vieles mehr wird hier gearbeitet und entwickelt.

Ganzheitlich ist und bleibt dabei die Zauberformel und damit meinen wir:

 

Sinne:

 

Duft und Aussehen der Produkte ist wichtig. Zum einen haben Düfte nachgewiesene Auswirkung auf unsere Gesundheit. Zum anderen ist z.B. die Chance deutlich höher für eine Salbe, die im schönen Tigel verpackt und ansehnlich hergerichtet wurde, öfter verwendet zu werden und nicht im Apotherkerschrank zu verstauben.

 

Geist und Wissen:

 

Wir haben ganz altes und traditionelles Kräuter- und Handwerkskunst gesammelt und es mit dem heutigen Wissen aktualisiert. Dabei wurden Allergien und die nicht mehr so harte und robuste Körperbeschaffenheit von uns genau so in Rechnung gestellt, wie die Wirkung der alten Rezepte nicht durch zu viel Verweichlichung zu schwächen.

 

Verantwortungsgefühl:

 

Um den tasächlich fairen Umgang mit Mensch und Tier zu garantieren und der Umwelt keinen weiteren Schaden zu zu fügen, wird alles, was irgendwie möglich ist in Österreich und Deutschland gefertigt. Dieses trifft ebenfalls auf alle verwendeten Materialien zu. Da auf Grund des Standortes auf Autos nicht verzichtet werden kann, wird hierzu ein korrekter Co2 Ausgleich geschaffen.